Nationales Juniorentraining in Kerns

Am 26. Februar 2012 fuhren elf gut gelaunte und top motivierte Panthers an das nationale Juniorentraining nach Kerns. Nach einer langen Fahrt im Kleinbus mit Chauffeur Küse konnte es endlich losgehen. Sieben Stunden Ultimate Frisbee lagen vor uns. Was will man mehr an einem Sonntag? Nebst Technik und Wurftraining in drei Gruppen wurde auch Korbfrisbee und natürlich jede Menge Ultimate gespielt. Die rund vierzig Teilnehmer gaben alle ihr Bestes und jeder konnte profitieren. Am Nachmittag wurden wir über die Juniorenweltmeisterschaft und die U17 Europameisterschaft in Dublin orientiert. Beide finden gleichzeitig und am selben Ort statt. Auch einige „Pantherlis“ waren sehr interessiert an einer Teilnahme und man darf gespannt sein, wer im August aus unserem Club die Schweiz vertreten wird. Der Tag war für alle Teilnehmer ein Erfolg und der Muskelkater am nächsten Morgen war auch schnell wieder vergessen.