Panthers Frauen an der 1. SM Runde in Basel

_DSC0581Am 10. und 11. Mai 2014 fand die erste Runde der Woman/Open SM in Basel statt. Das erste Highlight für die Panthersfrauen war, dass dieses Jahr so viele Spielerinnen dabei waren, was uns extrem motivierte. Es blieb jedoch nicht das einzige Highlight an diesem Wochenende. Das erste Spiel gegen WEST konnten wir leider nicht für uns entscheiden, wir merkten aber, dass wir durchaus Chancen haben, ein Spiel zu gewinnen.http://www.dcp.ch/wp-includes/js/tinymce/plugins/wordpress/img/trans.gif

Das zeigte auch das Endresultat: wir verloren knapp mit 15:13. Das zweite Spiel am Samstag konnten wir dann tatsächlich für uns entscheiden. Ein faires Game gegen die Multimate-lis und unser erster Sieg an einer SM! 15:8 für die Panthers. Die Stimmung im Frauenteam war super und die Vorfreude auf den Sonntag riesengross. Trotz Kälte und enormem Wind liessen wir uns nicht unterkriegen und traten am Sonntagmorgen (früh!) unser Spiel gegen ZUF an. Allen war klar, dass es ein hartes Game werden würde, schliesslich sind ZUF amtierender Schweizermeister. Doch wir liessen die Köpfe nicht hängen, kämpften und konnten unseren Gegner sogar überraschen. Wir haben das Spiel 12:7 verloren, waren aber glücklich, 7 Punkte geschrieben zu haben. Das letzte Game gegen Freespeed war ebenfalls ein Kampf. Der Wind war so stark, dass es ca. 20 Minuten bis zum ersten Punkt dauerte. Es war ein Kopf an Kopfrennen mit vielen Scheibenverlusten bei beiden Teams. Leider gewannen Freespeed im Universepoint mit 9:8.

Alles in allem war die erste SM Runde für uns ein voller Erfolg. Wir konnten zeigen was wir drauf haben, den Gegner überraschen und sogar ein Spiel für uns entscheiden. Die super Unterstützung der Panthers-Openspieler hat uns enorm motiviert. Vielen Dank!

Wir sind bereit für die nächste Runde.

POWER BEAUTIFUL PANTHERS!!!

Redaktorin: Ilona Szabò