Ultimate Frisbee

Ultimate Frisbee ist eine Teamsportart. Es spielen zwei Teams mit je 7 Spielern auf dem Rasen gegeneinander. Das rechteckige Spielfeld hat zwei Endzonen. Die Teams erzielen Punkte, indem sie den Frisbee in der gegnerischen Endzone fangen.

Die Spieler dürfen die Scheibe nur durch Werfen vorwärtsbewegen. Fängt ein Spieler die Scheibe, darf er nicht mehr rennen, bis er den Frisbee an einen Mitspieler abgegeben hat. Der Sport ist sehr laufintensiv. Neben präzisen Schüssen sind deshalb Taktik und Kondition wichtig. Da Körperkontakt nicht erlaubt ist, können Männer und Frauen trotz physischer Unterschiede gut miteinander auf dem Spielfeld stehen.

fieldDimensions.preview